J1&J2 – The youngest German rappers

J1&J2

Meet the youngest German rappers I’ve ever encountered:  J1&J2. I just stumbled on their MySpace account when doing my research for the review of the new Apollo 3 album. I bookmarked their site and 30 minutes later went back to it to see if the kids could really rap. And can they – oh yeah. They are brilliant. Listening to their songs makes me wanna rap with them even if, with my limited German, the end result would be more funny than cool. The best way to introduce them is to show you clip of them singing:

Heute mochte ich Ihnen die wohl jungsten deutschen Rapper vorstellen, denen ich je begegnet bin: “J1 & J2”. Ich entdeckte gerade zufallig ihre MySpace-Seite, als ich Nachforschungen zum neuen “Apollo 3”-Album anstellte. Ich fugte Ihre Seite sogleich zu meinen Lesezeichen hinzu, und 30 Minuten spater wollte ich dann wirklich wissen ob diese Jungs rappen konnen. Und das konnen sie – oh ja. Sie  sind brillant ! Wenn ich ihre Songs so hore, mochte ich am liebsten mitrappen – obwohl mein deutsch dafur nicht ausreichen wurde. Das wurde sich dann wohl eher lustig als “cool” anhoren… aber der beste Weg sie hier ausfuhrlich vorzustellen, ist wohl ein Clip der beiden:

J1&J2 Feat.King Striker wir sind so weit

J1&J2 Feat.King Striker wir sind so weit

Finding information about them, especially in English, is a really harsh task.  Currently they maintain their online presence mainly on their MySpace channel and are working on their official web site (now under construction). From there, I found out that they have already released a debut album titled “Wir sind Soweit” on 01.12.2009 and that they are quickly gaining popularity in Germany (and they will abroad as soon as someone presents them properly in English).  They also have a Vimeo account where most of their videos are available : http://vimeo.com/j1j2

Nun, das Suchen und Finden von Informationen über die beiden (vor allem auf englisch !), ist wirklich nicht einfach. Im Moment haben sie ihre Anlaufstellen im Internet vor allem auf ihrer Myspace-Seite, sowie ihrer offiziellen Page (derzeit noch im Aufbau). Dort habe ich auch herausgefunden, dass sie bereits ein Debütalbum veröffentlicht haben. Es trägt den Titel “Wir sind soweit” und wurde am 01.12.2009 herausgebracht. Es scheint, als würden sie immer bekannter werden, vor allem in Deutschland – und das könnten sie auch international – wenn sie mal jemand vernünftig auf englisch vorstellt. Desweiteren haben sie auch einen Vimeo Account, wo viele ihrer Videos verfügbar sind: http://vimeo.com/j1j2

Thankfully, their twitter account has links to some sites that provide more information about them (especially keeping in mind that the text on their MySpace site is in a format that makes automatic translation harder). I watched an interview with them on YouTube, but did not understand much from it other than J2 like the phrase “Ya Man” which, after watching the interview is totally stuck into my mind. If my German isn’t that rusty, in that interview J1 said that he is 11 years old, while J2 said he was 7. Those are really young ages to start singing Rap – but it’s not so weird for Germany.  Just remember Lil’O (later known as Othenic O) and even Apollo 3 rap in some of their songs.  From another video I found out that their father is a big support for them, helping with their online presence and fully supporting his talented sons. In fact, it was the father who introduced them to rap music  in the first place.

Glücklicherweise sind auf ihrem Twitter-Account einige Links zu Seiten, die mehr Informationen über die beiden bieten (besonders wenn ich daran denke, dass die MySpace-Seiten ein bestimmtes Format haben welches die automatische Übersetzung schwieriger macht). Ich habe mir daraufhin ein Interview mit den beiden angesehen – allerdings konnte ich nicht viel mehr als den Ausdruck “Ja Mann” von J2 verstehen. Dieser Ausdruck ist mir auch sehr im Gedächtnis hängengeblieben. Wenn mein deutsch nicht völlig miserabel ist, sagte J1 in diesem Interview dass er 11 Jahre alt ist, und J2 7. Das ist mal ein wirklich junges Alter, um mit dem rappen zu beginnen ! Aber es ist wohl gar nicht mal so ungewöhnlich für Deutschland. Ich denke da z.B. an Lil’O (später als Othentic O bekannt), und sogar die Jungs von Apollo 3 rappen in einigen ihrer Songs. Aus einem anderen Video konnte ich heraushören, dass der Vater der beiden sie unterstützt, zum Beispiel in Sachen Online-Präsenz und Förderung ihrer Talente. Tatsächlich war es wohl auch der Vater der die beiden, der sie überhaupt zur Rapmusik brachte.

Besides singing Rap, J1 and J2, like all boys, are involved in various activities. J1 goes to swimming classes, football practices and likes to hang out with friends. And J2 loves the play football as well.

Neben dem Rappen haben J1 und J2 natürlich noch andere Hobbies, wie alle Jungen ihres Alters. J1 besucht den Schwimmunterricht, spielt Fussball und mag es, mit seinen Freunden abzuhängen. J2 liebt es ebenfalls, Fussball zu spielen.

J1 & J2  - Hiphoptown  Interview

I am really fond of their music and will end up having their album in the near future. In the meantime, if any of you speaks German better than me (and I’m sure many of you do) do not hestitate  to leave comments with things about J1 and J2 and their music which I have missed.

Ich bin wirklich beeindruckt von der Musik der beiden, und es wird wohl darauf hinauslaufen dass ich mir ihr Album kaufen werde. In der Zwischenzeit, falls jemand hier besser als ich deutsch spricht (da bin ich mir sicher) –  zögern Sie bitte nicht Kommentare zu hinterlassen ! Sei es mit weiteren Informationen, Meinungen… Grüße, Skykid

“YAAA MAN”

Heute mochte ich Ihnen die wohl jungsten deutschen Rapper vorstellen, denen ich je begegnet bin: “J1 & J2”. Ich entdeckte gerade zufallig ihre MySpace-Seite, als ich Nachforschungen zum neuen “Apollo 3”-Album anstellte. Ich fugte Ihre Seite sogleich zu meinen Lesezeichen hinzu, und 30 Minuten spater wollte ich dann wirklich wissen ob diese Jungs rappen konnen. Und das konnen sie – oh ja. Sie  sind brillant ! Wenn ich ihre Songs so hore, mochte ich am liebsten mitrappen – obwohl mein deutsch dafur nicht ausreichen wurde. Das wurde sich dann wohl eher lustig als “cool” anhoren… aber der beste Weg sie hier ausfuhrlich vorzustellen, ist wohl ein Clip der beiden:

We use cookies to give you the best online experience. By agreeing you accept the use of cookies in accordance with our cookie policy.

Close Popup